Erdbeertraum "himmlischer Duft"

Pin it

Zutaten für 6 Personen:

Für den Boden

  • 50 g Butter 
  • 175 g Haferflocken 
  • 100 g brauner Zucker

Für die Füllung

  • 450 g frische Erdbeeren 
  • 50 g Zucker 
  • 1 EL Zitronensaft 
  • 6 Blätter Gelatine 
  • 2 Eiweiß 
  • 150 ml Schlagsahne, steif geschlagen 
  • einige Erdbeeren zur Dekoration

Zubereitung:

  1. Für den Boden: Die Butter in einer Pfanne schmelzen, den Zucker und die Haferflocken dazugeben und gut unterrühren. 2 EL der Masse zur Dekoration aufheben.
  2. Die restliche Masse in eine runde, antihaftbeschichtete Backform mit abnehmbarem Boden (20cm Durchmesser) füllen und gut andrücken. Den Boden zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
  3. Drei Erdbeeren bei Seite legen. Die restlichen Erdbeeren waschen und putzen. Die Erdbeeren mit einem Mixer leicht pürieren. Die Gelatineblätter in eine Schale legen und im kalten Wasser einweichen. Die pürierten Erdbeeren mit dem Zucker, dem Zitronensaft und den ausgedrückten Gelatineblättern in einen Topf geben. Die Masse auf niedriger Flamme so lange rühren, bis der Zucker und die Gelatine sich aufgelöst haben. Den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  4. Die Erdbeermasse zusammen mit dem Eiweiß in einen großen Schüssel geben und mit einem elektrischen Rührgerät dickschaumig aufschlagen. Die Schlagsahne unterheben. Die Creme auf dem Haferflockenboden verteilen und mit einem Spachtelmesser glatt streichen. Das Dessert kalt stellen, bis die Masse erstarrt. Zur Dekoration die aufgehobene Haferflockenmasse über die Kreation rieseln und mit den bei Seite gelegten Erdbeeren anrichten.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Kochen und Backen mit Gelatine.

– Helen Clark, Großbritannien