Gefüllter Chicorée mit Käse

Pin it

Zutaten:

  • 200 g Chicorée
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 EL Butter oder Margarine
  • 100 g junger Gouda
  • Paprikapulver (edelsüß)
  • geriebene Muskatnuss, weißer Pfeffer (gemahlen)
  • 2 Blatt oder 3 g Pulvergelatine
  • 2 EL Creme fraiche
  • 6 Haselnusskerne
  • 1/4 l Milch

Zubereitung:

  1. Den Chicorée waschen und 16 bis 20 schöne Blätter ablösen. Den übrigen Chicorée fein hacken.
  2. Die Schalotte schälen und ebenfalls zerkleinern. Beides im heißen Fett weich dünsten. Milch dazugießen und einmal aufkochen. Gouda fein raffeln und bei geringer Hitze in der Milch schmelzen.
  3. Mit Paprika, Muskat und Pfeffer herzhaft würzen.
  4. Die eingeweichte Gelatine darin auflösen. 30 Minuten abkühlen lassen und die Creme fraiche unterrühren.
  5. Chicoréeblätter mit der Käsecreme füllen und kalt stellen. Haselnüsse hacken.
  6. Vor dem Servieren über den gefüllten Chicorée streuen. 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Kochen und Backen mit Gelatine.